von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Übungen für Hände, Füsse & Faszien

Die Igel- oder auch Massagebälle eignen sich besonders bei Verspannungen oder leichten Verhärtungen. Durch gleichmäßige Kreisbewegungen lockerst du die Verspannungen auf und sorgst für ein wohltuendes angenehmes Gefühl. Wir haben eine große Auswahl an Massagebällen, die sich in Größe, im Härtegrad und in der Länge der Noppen, unterscheiden. Desto größer der Massageball, desto mehr Problemzonen können abgedeckt und behandelt werden. Die Bälle eignen sich ideal für die Fußmassage. Besonders nach einem langen Arbeitstag ist die Massage sehr wohltuend. Der Ball ist zudem praktisch, weil er in jede Handtasche passt und jederzeit einsetzbar für eine schnelle und einfache Körpermassage zwischendurch ist. Wenn du keine Lust auf  eine Selbstmassage hast, dann lass dich von jemand anderem massieren. In unserem Video, das oben aufgeführt ist, wird dir genaustens gezeigt, wie du am besten eine Selbstmassage ausübst oder deinen Partner verwöhnst. Der Ball wird dich dein Leben lang treu unterstützen und sich um dein Wohlbefinden kümmern.

Für die Selbstmassage oder auch Partnermasssage benötigst du eine Gymnastikmatte, wenn du diese nicht breites in deinen eigenen vier Wänden hast.

Schau dir die wertvollen Tipps und Übungen in unserem Video an und mach am besten direkt mit!

Übungen für Hände, Füsse & Faszien Die Igel- oder auch Massagebälle eignen sich besonders bei Verspannungen oder leichten Verhärtungen. Durch gleichmäßige Kreisbewegungen lockerst du die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Übungen für Hände, Füsse & Faszien

Die Igel- oder auch Massagebälle eignen sich besonders bei Verspannungen oder leichten Verhärtungen. Durch gleichmäßige Kreisbewegungen lockerst du die Verspannungen auf und sorgst für ein wohltuendes angenehmes Gefühl. Wir haben eine große Auswahl an Massagebällen, die sich in Größe, im Härtegrad und in der Länge der Noppen, unterscheiden. Desto größer der Massageball, desto mehr Problemzonen können abgedeckt und behandelt werden. Die Bälle eignen sich ideal für die Fußmassage. Besonders nach einem langen Arbeitstag ist die Massage sehr wohltuend. Der Ball ist zudem praktisch, weil er in jede Handtasche passt und jederzeit einsetzbar für eine schnelle und einfache Körpermassage zwischendurch ist. Wenn du keine Lust auf  eine Selbstmassage hast, dann lass dich von jemand anderem massieren. In unserem Video, das oben aufgeführt ist, wird dir genaustens gezeigt, wie du am besten eine Selbstmassage ausübst oder deinen Partner verwöhnst. Der Ball wird dich dein Leben lang treu unterstützen und sich um dein Wohlbefinden kümmern.

Für die Selbstmassage oder auch Partnermasssage benötigst du eine Gymnastikmatte, wenn du diese nicht breites in deinen eigenen vier Wänden hast.

Schau dir die wertvollen Tipps und Übungen in unserem Video an und mach am besten direkt mit!

Zuletzt angesehen