von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
3 Größen
Yogamatte STUDIO Eco, 30 m
Yogamatte STUDIO Eco, 30 m
179,00 € * ab 164,00 € *
-20%
Mengenrabatt
Yogamatte Basic in 7 Farben
Yogamatte Basic in 7 Farben
19,95 € * 18,95 € *
Yogamatte - TPE
Yogamatte - TPE
39,80 € *
Mengenrabatt
Yogamatte Trend
Yogamatte Trend
15,75 € *
12er Pack Yogamatte Trend
12er Pack Yogamatte Trend
189,00 € * 149,95 € *
Yogamatte BASIC
Yogamatte BASIC
14,95 € *
latexfrei
mit/ohne Ösen
Mengenrabatt
-20%
Yoga Start-Up 5er Set
Yoga Start-Up 5er Set
83,65 € * 59,95 € *
Yoga Start-Up 5er Set
Yoga Start-Up 5er Set
83,65 € * 59,95 € *
Yoga Start-Up 5er Set
Yoga Start-Up 5er Set
84,60 € * 74,95 € *
Yoga Start-Up 5er Set
Yoga Start-Up 5er Set
84,60 € * 74,95 € *
Yoga Start-Up 5er Set
Yoga Start-Up 5er Set
84,60 € * 74,95 € *

Yogamatten

Yogamatten bieten dir einen sicheren Stand und Halt bei deinen unterschiedlichen Positionen und Übungen bzw. Yoga Asana. Eine rutschfeste Unterlage ist ein wichtiger Faktor um dich nicht von deinen Yogaübungen aus der Ruhe bringen zu lassen. Konzentriere dich lieber auf die Bhujangasana (die Kobra),  Adho Mukha Savanasana (den Herabschauenden Hund) und selbstverständlich auf dich und deine Atmung. Finde deine Ruhe und genieße die Spannung und anschließende Entspannung.

Yogamatten Yogamatten bieten dir einen sicheren Stand und Halt bei deinen unterschiedlichen Positionen und Übungen bzw. Yoga Asana. Eine rutschfeste Unterlage ist ein wichtiger Faktor um dich... mehr erfahren »
Fenster schließen

Yogamatten

Yogamatten bieten dir einen sicheren Stand und Halt bei deinen unterschiedlichen Positionen und Übungen bzw. Yoga Asana. Eine rutschfeste Unterlage ist ein wichtiger Faktor um dich nicht von deinen Yogaübungen aus der Ruhe bringen zu lassen. Konzentriere dich lieber auf die Bhujangasana (die Kobra),  Adho Mukha Savanasana (den Herabschauenden Hund) und selbstverständlich auf dich und deine Atmung. Finde deine Ruhe und genieße die Spannung und anschließende Entspannung.

Zuletzt angesehen