•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
2 von 14
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
-22%
3 Stärken
-31%
Gymnastik mit dem Pezzi®ball
Gymnastik mit dem Pezzi®ball
16,95 € *
3 Stärken
-32%
Tiguar Speedrope - SUPERIOR
Tiguar Speedrope - SUPERIOR
16,49 € *
Tiguar Speedrope - PRO
Tiguar Speedrope - PRO
15,99 € *
Tiguar Speed Ladder m. Magneten
Tiguar Speed Ladder m. Magneten
17,99 € *
Tiguar Speed Ladder m. Magneten- 3er Set
Tiguar Speed Ladder m. Magneten- 3er Set
52,49 € *
-12%
Tiguar Step
Tiguar Step
99,99 € * 87,99 € *
-19%
-7%
DVD - Drums Alive® Step & Drum
DVD - Drums Alive® Step & Drum
27,90 € * 25,95 € *
Tiguar Ständer für Minitrampolin-Griffe
Tiguar Ständer für Minitrampolin-Griffe
412,99 € *
Tiguar Plyo Soft Box 4er-Set
Tiguar Plyo Soft Box 4er-Set
1.004,49 € *
-15%
Mengenrabatt
KAWANYO Turnringe-Set
KAWANYO Turnringe-Set
29,95 € * 25,46 € *
bis zu 30%
Sparpakete KAWANYO Turnringe
Sparpakete KAWANYO Turnringe
89,85 € * ab 69,95 € *
-25%
KAWANYO Slingtrainer POWER
KAWANYO Slingtrainer POWER
39,95 € * 29,96 € *
bis zu 52%
bis zu 53%
KAWANYO Bauchtrainer Duo-Wheel
KAWANYO Bauchtrainer Duo-Wheel
9,95 € *
-26%
KAWANYO Bauchtrainer Duo-Wheel im Doppelpack
KAWANYO Bauchtrainer Duo-Wheel im Doppelpack
19,90 € * 14,65 € *
-25%
Mengenrabatt
Sveltus Medball Sling
Sveltus Medball Sling
19,99 € *
bis zu 44%
-20%
OLIVER Liegestützgriffe, 1 Paar
OLIVER Liegestützgriffe, 1 Paar
14,95 € * 11,96 € *
BOSU Helm
BOSU Helm
119,00 € *
BOSU Lagerregal
BOSU Lagerregal
239,00 € *
-12%
BOSU Helm Partnerkombi
BOSU Helm Partnerkombi
238,00 € * 209,95 € *
-17%
BOSU Lagerregal mit 6 BOSU Trainern
BOSU Lagerregal mit 6 BOSU Trainern
1.553,00 € * 1.288,99 € *
-20%
OLIVER Door Gym Bar
OLIVER Door Gym Bar
29,95 € * 23,96 € *
BOSU Balance Trainer Elite
BOSU Balance Trainer Elite
299,00 € *
Gymstick Original H.I.T.
Gymstick Original H.I.T.
129,00 € *
Gymstick Power Wheelz inkl. Tubing
Gymstick Power Wheelz inkl. Tubing
49,95 € *
AIREX® Matte Xtrema (175 x 58 x 0,6 cm)
AIREX® Matte Xtrema (175 x 58 x 0,6 cm)
69,90 € *
2 von 14

Functional Training

Was ist Functional Training?

Diese Trainingsmethode sich von anderen, dadurch, dass sie sich daran orientiert für den Alltag zu trainieren bzw. dass der Mensch sportübergreifende Bewegungsabläufe durchführt. Aus diesem Grund werden komplexe Bewegungsmuster durchgeführt um unterschiedliche Muskelgruppen und Gelenke gleichzeitig zu beanspruchen. Dies sind meist Grundbewegungen, wie zum Beispiel Hüpfen, Laufen oder Springen. Es ist also ein "zweckmäßiges" Training, was dich entweder auf die Ausübung einer anderen Sportart oder auf den Alltag vorbereitet. 

Warum du Functional Training betreiben solltest?

Jeder hat andere Gründe warum er Funtional Training durchführt, wir nennen dir ein paar davon hier, die dich garantiert überzeugen werden. 

Ein sehr entscheidender Aspekt ist, dass du die drei wichtigen Grundkompetenzen Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit gleichzeitig trainierst. Dadurch bist du bestens auf alle Alltagssituationen und andere Sportarten vorbereitet und es entsteht keine Dysbalancen. So hast du ein Gesamtgebilde und es kommt nicht zu einer Überlastung oder Verletzungen. 
Daraus folgt ein weiterer Punkt, weil du Bewegungsmuster trainierst und keine einzelnen Muskeln, wird das Workout intensiver und effektiver. Du erzielst so Ergebnisse, welche bei dem alleinigen Training an Maschinen nicht erreichen würdest. 
Der nächste Vorteil zu anderen Methoden ist der bessere Fettabbau. Wie bereits zuvor thematisiert, ist das Workout sehr intensiv und sehr viele Muskeln werden gleichzeitig beansprucht. Dabei wird Fett abgebaut und wenn das Training richtig konzipiert ist und ausgeführt wird, kann es sogar zu einem sogenannten Nachbrenneffekt kommen. Das bedeutet, dass der Stoffwechsel auch nach dem eigentlichen Training angekurbelt und du verbrauchst mehr Kalorien als sonst. 
Der wohl wichtigste Aspekt ist die Abwechslung. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten und Übungen, die du beim Functional Training durchführen kannst. Dadurch kannst du dich immer weiter verbessern und dein Körper bleibt nicht auf einem Level stehen. Hier kann der Trainer auf viele verschiedene Geräte und Bewegungsabläufe zurückgreifen. So trainierst du zum Beispiel deine Beine immer auf einer andere Art und Weise und beanspruchst immer andere Muskelpartien. Darum bleibst du auch mit Spaß bei der Sache und das Workout wird nie eintönig. 
Da Functional Training oft in der Gruppe durchgeführt wird, entsteht eine Gruppendynamik, die dich motiviert und immer weiter vorantreibt. So hat dein innerer Schweinehund keine Chance und du freust dich sogar auf deine nächste Workouteinheit. 
Du bist überzeugt? Dann los geht´s, statte dich aus und let´s get functional!

Weitere Inspirationen für dein Functional Training findest du in diesem Video:

Functional Training Was ist Functional Training? Diese Trainingsmethode sich von anderen, dadurch, dass sie sich daran orientiert für den Alltag zu trainieren bzw. dass der Mensch... mehr erfahren »
Fenster schließen

Functional Training

Was ist Functional Training?

Diese Trainingsmethode sich von anderen, dadurch, dass sie sich daran orientiert für den Alltag zu trainieren bzw. dass der Mensch sportübergreifende Bewegungsabläufe durchführt. Aus diesem Grund werden komplexe Bewegungsmuster durchgeführt um unterschiedliche Muskelgruppen und Gelenke gleichzeitig zu beanspruchen. Dies sind meist Grundbewegungen, wie zum Beispiel Hüpfen, Laufen oder Springen. Es ist also ein "zweckmäßiges" Training, was dich entweder auf die Ausübung einer anderen Sportart oder auf den Alltag vorbereitet. 

Warum du Functional Training betreiben solltest?

Jeder hat andere Gründe warum er Funtional Training durchführt, wir nennen dir ein paar davon hier, die dich garantiert überzeugen werden. 

Ein sehr entscheidender Aspekt ist, dass du die drei wichtigen Grundkompetenzen Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit gleichzeitig trainierst. Dadurch bist du bestens auf alle Alltagssituationen und andere Sportarten vorbereitet und es entsteht keine Dysbalancen. So hast du ein Gesamtgebilde und es kommt nicht zu einer Überlastung oder Verletzungen. 
Daraus folgt ein weiterer Punkt, weil du Bewegungsmuster trainierst und keine einzelnen Muskeln, wird das Workout intensiver und effektiver. Du erzielst so Ergebnisse, welche bei dem alleinigen Training an Maschinen nicht erreichen würdest. 
Der nächste Vorteil zu anderen Methoden ist der bessere Fettabbau. Wie bereits zuvor thematisiert, ist das Workout sehr intensiv und sehr viele Muskeln werden gleichzeitig beansprucht. Dabei wird Fett abgebaut und wenn das Training richtig konzipiert ist und ausgeführt wird, kann es sogar zu einem sogenannten Nachbrenneffekt kommen. Das bedeutet, dass der Stoffwechsel auch nach dem eigentlichen Training angekurbelt und du verbrauchst mehr Kalorien als sonst. 
Der wohl wichtigste Aspekt ist die Abwechslung. Es gibt unendlich viele Möglichkeiten und Übungen, die du beim Functional Training durchführen kannst. Dadurch kannst du dich immer weiter verbessern und dein Körper bleibt nicht auf einem Level stehen. Hier kann der Trainer auf viele verschiedene Geräte und Bewegungsabläufe zurückgreifen. So trainierst du zum Beispiel deine Beine immer auf einer andere Art und Weise und beanspruchst immer andere Muskelpartien. Darum bleibst du auch mit Spaß bei der Sache und das Workout wird nie eintönig. 
Da Functional Training oft in der Gruppe durchgeführt wird, entsteht eine Gruppendynamik, die dich motiviert und immer weiter vorantreibt. So hat dein innerer Schweinehund keine Chance und du freust dich sogar auf deine nächste Workouteinheit. 
Du bist überzeugt? Dann los geht´s, statte dich aus und let´s get functional!

Weitere Inspirationen für dein Functional Training findest du in diesem Video:

Zuletzt angesehen