•  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Portofrei*
-10%
Portofrei*
-10%
Portofrei*
-10%
Portofrei*
-25%
BellaBambi® MINI trio
BellaBambi® MINI trio
47,85 € * 35,96 € *
BellaBambi® DoloTherm Muskelöl - 10ml
BellaBambi® DoloTherm Muskelöl - 10ml
6,95 € *
Portofrei*
-26%
Cupping - die sanfte Art des Schröpfens
Cupping - die sanfte Art des Schröpfens
17,99 € *
Portofrei*
-26%
Portofrei*
-51%
BellaBambi® DoloTherm Muskelöl - 100ml
BellaBambi® DoloTherm Muskelöl - 100ml
16,95 € *
Portofrei*
-51%
Portofrei*
-51%
Portofrei*
-51%
Portofrei*
-10%
Portofrei*
-10%
Portofrei*
-14%
Portofrei*
-10%
Portofrei*
-28%
Portofrei*
-32%
Portofrei*
-29%
Portofrei*
-29%
Portofrei*
-29%
Portofrei*
-38%
Portofrei*
-14%
Portofrei*
-19%
Portofrei*
-14%
Physiotherapie für zu Hause
Physiotherapie für zu Hause
19,99 € *
Schmerzfrei durch Cupping
Schmerzfrei durch Cupping
19,99 € *
Portofrei*
-14%
Portofrei*
-27%
Portofrei*
-31%
Portofrei*
-28%
Portofrei*
-34%
Portofrei*
-28%
Portofrei*
-32%
Portofrei*
-52%
Portofrei*
-53%
Portofrei*
-52%
Portofrei*
-52%
Portofrei*
-52%
1 von 5

Welche positiven Effekte hat Cupping oder auch Schröpfen genannt?

Wie oben bereits kurz thematisiert, wird durch die Cups ein Unterdruck erzeugt, welcher dafür sorgt, dass die Durchblutung angeregt und der Lympfluss stimuliert wird. Durch diesen Effekt lassen sich die Schmerzen und Verhärtungen sozusagen wegmassieren. Denn das Schröpfen bzw. Cupping unterstützt den Abtransport der Giftstoffe in die Entgiftungsorgane des Körpers und bewirkt so, dass diese Stoffe nicht im Gewebe verweilen. 

Die Cups können auch zu einer Art "Akupunktur" verwendet werden. Denn du kannst mit ihnen deine Reflexzonen stimulieren und mit den Reizen, welche du dann auf das Bindegewebe ausübst mit dem erzeugten Unterdruck, ein Signal an das jeweilige Organ senden. Denn es besteht eine enge Beziehung zwischen den unterschiedlichen Reflexzonen und den Organen im Körper. Diese Methode kann zum Beispiel bei Rücken- oder Nackenschmerzen zum Einsatz kommen.

Ist Cupping auch für mich geeignet?

Mit den Cups aus Silikon von BellaBambi kannst du ganz entspannt und unkompliziert das Schröpfen bzw. Cupping bei dir zu Hause durchführen und bei deinen schmerzenden Körperstellen anwenden. Die Cups sind in unterschiedlichen Farben, Größen und Stärken erhältlich, sodass du sie individuelle nach deinen Bedürfnissen wählen kannst. 

Setzte die Cup einfach auf eine schmerzende Stelle an deinem Körper an und erzeuge Unterdruck. Mit dieser Behandlung verschaffst du dir nicht nur Linderung, sondern die Durchblutung wird gefördert und die Haut fühlt sich straffer an. Du wirst dich zudem insgesamt gelassener und gesünder fühlen. Aber Cupping kann nicht nur bei akuten Schmerzen und Problemen angewendet werden, auch Sportler wenden diese Methode zur Regeneration zwischen den Trainingseinheiten sehr gern an und beugen dadurch klassische Sportverletzungen vor. 

Wie oben bereits kurz thematisiert, wird durch die Cups ein Unterdruck erzeugt, welcher dafür sorgt, dass die Durchblutung angeregt und der Lympfluss stimuliert wird. Durch diesen Effekt... mehr erfahren »
Fenster schließen

Welche positiven Effekte hat Cupping oder auch Schröpfen genannt?

Wie oben bereits kurz thematisiert, wird durch die Cups ein Unterdruck erzeugt, welcher dafür sorgt, dass die Durchblutung angeregt und der Lympfluss stimuliert wird. Durch diesen Effekt lassen sich die Schmerzen und Verhärtungen sozusagen wegmassieren. Denn das Schröpfen bzw. Cupping unterstützt den Abtransport der Giftstoffe in die Entgiftungsorgane des Körpers und bewirkt so, dass diese Stoffe nicht im Gewebe verweilen. 

Die Cups können auch zu einer Art "Akupunktur" verwendet werden. Denn du kannst mit ihnen deine Reflexzonen stimulieren und mit den Reizen, welche du dann auf das Bindegewebe ausübst mit dem erzeugten Unterdruck, ein Signal an das jeweilige Organ senden. Denn es besteht eine enge Beziehung zwischen den unterschiedlichen Reflexzonen und den Organen im Körper. Diese Methode kann zum Beispiel bei Rücken- oder Nackenschmerzen zum Einsatz kommen.

Ist Cupping auch für mich geeignet?

Mit den Cups aus Silikon von BellaBambi kannst du ganz entspannt und unkompliziert das Schröpfen bzw. Cupping bei dir zu Hause durchführen und bei deinen schmerzenden Körperstellen anwenden. Die Cups sind in unterschiedlichen Farben, Größen und Stärken erhältlich, sodass du sie individuelle nach deinen Bedürfnissen wählen kannst. 

Setzte die Cup einfach auf eine schmerzende Stelle an deinem Körper an und erzeuge Unterdruck. Mit dieser Behandlung verschaffst du dir nicht nur Linderung, sondern die Durchblutung wird gefördert und die Haut fühlt sich straffer an. Du wirst dich zudem insgesamt gelassener und gesünder fühlen. Aber Cupping kann nicht nur bei akuten Schmerzen und Problemen angewendet werden, auch Sportler wenden diese Methode zur Regeneration zwischen den Trainingseinheiten sehr gern an und beugen dadurch klassische Sportverletzungen vor. 

Zuletzt angesehen